AGB

Allgemeine Konditionen für Workshops​ & Coaching​​

  • Es bestehen zum Teil Mindest- und/oder Maximalteilnehmerzahlen.

  • Anzahlung: zur Sicherung des Workshopplatzes ist eine Anzahlung nötig. Die vollständige Zahlung des Betrages ist bis 14 Tage vor dem Workshop vollständig zu zahlen. 

  • Bei Absage eines Events seitens der Kursleitung infolge geringer Anmeldungen, Krankheit, Unfall oder anderen zwingenden Gründen wird ein Ersatztermin vorgeschlagen. Sollte dieser nicht wahrgenommen werden können, werden bereits bezahlte Workshopgebühren vollumfänglich zurückerstattet.

  • Bei Absage der Teilnahme an einem Event seitens des Teilnehmers gelten die folgenden Bedingungen: bis 1 Monat vor Event kostenlose Annullation bis 1 Woche vor Event 50% der gesamten Gebühren ab 1 Woche vor Event 100% der gesamten Gebühren. Es besteht die Möglichkeit, dass eine Ersatzperson am Workshop teilnehmen kann.

  • Eine Rückerstattung der Gebühren erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 24 h vor Kursbeginn.

  • Events sind bis 14 Tage vor dem Event oder bei späterer Anmeldung/Rechnungsstellung umgehend vollständig zu bezahlen.

  • Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert.

Datum: 31. Januar 2022